Hier können Sie direkt helfen!

 

Über das Netzwerk Spendenportal e. V. können Sie hier direkt online und ohne Risiko zugunsten der TelefonSeelsorge Lübeck spenden. Der gesamte Spendenbetrag kommt ohne Abzüge der Ausbildung für ehrenamtlich Mitarbeitende der TelefonSeelsorge Lübeck zugute.

Alternativ ist eine Spende per Überweisung möglich:


Spendenkonto des Fördervereins derTelefonSeelsorge Lübeck

Förderverein TelefonSeelsorge Lübeck.e.V.

Sparkasse zu Lübeck

DE 522 3090 1420 0163 33314


Spenden über das Spendenportal:

 

Bitte Klicken



Warum sollte ich spenden?

 

Zum Nulltarif. Aber nicht umsonst. Für die Anrufenden sind die Gespräche kostenfrei. Doch um eine Stelle der Leiterin, eine Sekretärin mit 20 Stunden, sechs Supervisoren, Fortbildungen und Sachkosten bezahlen zu können, werden ca. 200.000 Euro im Jahr benötigt. der Träger der TelefonSeelsorge, die evangelische Kirche, übernimmt den Löwenanteil. Aus Spenden von Privatpersonen, Firmen und Kirchengemeinden der Region müssen die restlichen 50.000 Euro finanziert werden: 17.000 Euro durch die Ehrenamtlichen der TelefonSeelsorge, indem die sie auf Erstattung von Fahrkosten verzichten und sich an Fortbildungsgebühren beteiligen. Ihr Beitrag würde helfen, die Jahr für Jahr fehlenden 33.000 Euro aufzubringen.